Jugendwaldheim Meißner


 

[zurück zu Jugendwaldheime]

www.jugendwaldheim-meissner.de

"Dr. Hermann Schmitt-Vockenhausen"

 

Wanderausflug beim Jugendwaldheimbesuch

Basteln und Werken mit Holz im Jugendwaldheim

Sägen will gelernt sein - Waldarbeiten

Träger des Jugendwaldheims ist die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald - Landesverband Hessen e.V. in Kooperation mit HESSEN-FORST.
 
Themenschwerpunkte des Jugendwaldheims Meissner sind "Lebensraum Wald", "Funktionen und Wohlfahrtswirkungen des Waldes“, "Lebensraum Wiese", "Geologie, Braunkohlenbergbau und Kulturgeschichte des Meißners". Auf diese Themen wird während des Aufenthaltes im Jugendwaldheim mit spannenden Aktionen praxisbezogen eingegangen. Weitere Themenangebote nach Wunsch der Lehrer können entwickelt werden.
 
Im Jugendwaldheimgebäude (einem schönen Holzblockhaus) gibt es vier Gruppenräume mit insgesamt 160qm Fläche.

 

 

Programmangebote

 

Unser Ziel ist es, Ihnen ein voll betreutes Wochenprogramm anzubieten. Dies beinhaltet in der Regel eine Wanderung mit Naturerlebnisspielen, Waldrallyes, den Besuch eines Wildparks. Auch die Arbeit mit "Projektrucksäcken" im nahen Schulwald, Boden- und Wasserwerkstatt, das Erkunden eines Sinnesgartens, Besuch beim Imker und Kompassralley könne gewählt werden. Der Besuch eines nahen Besucherbergwerkes ist möglich. Großer Beliebtheit erfreut sich unser Fahrradprojekt. Wir verfügen über ca. 50 Bikes, die von Kindern ab 9 Jahren genutzt werden können. Sollten Sie mit uns die Hochfläche des Meißners, fernab der öffentlichen Straßen "erfahren" wollen, denken Sie bitte daran Helme mitzubringen. Bei praktischen Natur- und Forsteinsätzen legen wir an drei Vormittagen pro Woche aktiv Hand an und pflanzen z. B. Bäumchen, räumen Wanderwege auf, pflegen Naturschutzwiesen und Hecken und... und .. und... Im Vorfeld kann ein individuelles Programm vorbereitet werden, welches auf die Interessen der Gruppe ausgerichtet ist.
 
Die Freizeitgestaltung in den Abendstunden obliegt den mitreisenden Gruppenbetreuerinnen und -betreuern. Im Jugendwaldheim stehen eine DVD.Anlage mit Beamer , dazu Natur- und Umweltfilme, aber auch aktuelle Kinderfilme, Overhead-, Dia- und Filmprojektor und eine große Sammlung von Tierpräparaten zur Verfügung. Ein Kamin lädt zum Singen und Erzählen am Feuer ein. Lerncomputer informieren über das Ökosystem Wald mit seinen Tieren und Pflanzen.Fledermausraum, Vogeluhr, Tierquiz und Baumkundewand lassen Kinder beim Spielen lernen.
 
Tischtennisplatte und eine großer Spielschrank sorgen für Unterhaltung.
 
Im Außenbereich gibt es eine große Feuerstellte zum Grillen und Stockbrot backen, Fußballplätze, Kletterbäume, Spielhäuschen, Barfußpfad, Holzorgel und viele Geschicklichkeitsspiele.

 

 

Dauer des Aufenthaltes und Gruppengröße

 

Unser Angebot richtet sich hauptsächlich an Schulklassen, jedoch auch an andere Jugendgruppen, die an unserem Programm interessiert sind. Die Aufenthaltsdauer beträgt in der Regel fünf Tage und wir empfehlen auch , sich diese Zeit zu nehmen - kürzere Aufenthalte oder Tagesveranstaltungen können jedoch auch vereinbart werden.
 
Als sinnvoll erwiesen hat sich die Arbeit mit Gruppen in Klassenstärke. Sollten zwei kleine Schulklassen bis max. 40 Personen an userem Programm Interesse haben, lässt sich auch dass organisieren. Das Mindestalter der Kinder sollte 9 Jahre ((Ende 3. Klasse) betragen.

 

 

Unterkunft, Anmeldung und Kosten

 

Die Unterkunft erfolgt im benachbarten Naturfreundehaus in Drei- bis Vierbettzimmern mit Dusche und WC. Neben warmer, wetterfester Kleidung und festem, wasserdichtem Schuhwerk/Gummistiefel und Arbeitskleidung (inklusive Arbeitshandschuhe) sollten für den Gruppenraum Hausschuhe mitgebracht werden.
 
Die Kosten betragen für das Jahr 2011 23,- EUR je Übernachtungstag, zuzüglich eventuell anfallender Eintrittsgelder für Wildpark (2,- EUR) und Bergwerk (3,- EUR).

 

 

Kontakt

 

Jugendwaldheim Hoher Meißner
Regina-Fahrenbach-Str. 2
37235 Hess. Lichtenau – Hoher Meißner

Tel.: 05602/ 6374
Fax: 05602/ 70816

Bankverbindung: Sparkasse Werra Meißner
BLZ: 522 500 30, KTO:33019

Jugendwaldheimleiter: Lothar Freund
pädagogischer Mitarbeiter: Hubert Hering

oder per
E-mail: info@jugendwaldheim-meissner.de

Flyer des Jugendwaldheimes Hoher Meißner

Hier haben Sie die Möglichkeit den Flyer des Jugendwaldheimes herunter zu laden.